Grund Architekten GbR

1 / 3
Gib Iso
090
Garden Facade Revised Flat

Umbau/ Sanierung - Doppelhaushälfte bei London

Im ‘Ist-Zustand’ ist 16 Gibbon Road eine klassische viktorianische Doppelhaushälfte in renovierungsbedürftigen Zustand im Londoner Stadtteil Kingston upon Thames.

Das Ziel des Bauherrn war es, mehr Wohnfläche zu schaffen und die bestehenden kleinteiligen Grundrisse in moderne und großzügige Wohnräume zu verwandeln. Das Anwesen soll unter Beibehaltung der viktorianischen Straßenfront und der historischen Kamine deutlich aufgewertet werden.

Durch eine große Erweiterung des Gebäudes zur Gartenseite wird zusätzlicher Wohnraum geschaffen, um insgesamt 6 Schlafzimmer und drei vollwertige Bäder zu erhalten. Die Erdgeschoß- und Kellerräume erhalten zusätzlich Tageslicht über den neu entstandenen ‚Grünen Innenhof’.
Ein neues Ateliergebäude am Ende des Gartens kann flexibel als Büro, Kunstatelier oder Gästehaus genutzt werden.

Bauherr: Privat
Baukosten: Vertraulich
Nutzfläche: 190m²
Fertigstellung: Voraussichtlich 2012