Grund Architekten GbR

1 / 7
Gv Aerial 2
Gv Ele
Gv Nightstreet
Gv Bridge2
Gv Arcade
Gv
Dgv Zuma

Neubau/ Mischnutzung in Dubai

Das Gate Village Projekt liegt im neuen Finanzviertel von Dubai und besteht aus zehn Gebäuden auf einem dreigeschossigen Podium mit Parkgeschossen und Gewerbenutzung.

Zum Perimeter hin sind den Parkdecks Studios zum Arbeiten und Wohnen vorgelagert. Auf dem Podiumlevel befindet sich eine Fußgängerzone mit Läden und Restaurants. In den Gebäuden selbst sind Büros, Wohnungen und Penthäuser angeordnet. Wie in traditionellen arabischen Dörfern spenden die Gebäude Schatten in den Fußgängerbereichen des Podiums, was durch Arkaden und Markisen noch verstärkt  wird. Die Gassen variieren in Breite und Länge und verbinden Plätze verschiedener Grösse. 

Naturstein mit verschiedener Oberflächenbehandlung wird für die Fassaden verwendet und tiefe Fensterlaibungen reduzieren Kühllasten Weitere Sonnenschutzelemente aus traditionellen arabischen Mashrabiya Mustern sind in den Laibungen angebracht.

Bauherr: Dubai International Financial Centre
Fläche: 240,000m²
Baukosten: 105,000,000 €
Fertigstellung: 2008